Unser Konzept

Förderung der ganzheitlichen Entwicklung durch Angebote in verschiedenen Bereichen:

  • Selbstversorgung (Körperpflege, Hygiene, Ernährung, Einkauf, …)
     
        
     
  • Musische und kreative Erziehung (Malen, Bauen, Formen, Spiel, Werken, Musizieren, …)  

  • Kommunikation und Sprache (Ausdrucksweise, Sprechen, Singen, Unterstützte Kommunikation)
     
  • Wahrnehmung und Bewegung (Bewegungserziehung, Lauf- und Kreisspiele, Lebensräume erschließen,
    Sinnesübungen, …)
     
     
      
  • Persönlichkeit und soziale Beziehungen (Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Identität, Soziale Kontakte, …)

  • Aktive Freizeitgestaltung (Snoezeln, Freies Spiel im Raum oder Garten, Toben, Relaxen, Träumen, Kuscheln, Aktivitäten
    außerhalb des Hauses und des Geländes,…)  
     
  • Therapien (Heilpädagogisches Begleiten mit dem Pferd, Logopädie)

Den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird eine gute und partnerschaftliche Atmosphäre geboten.
In unserer pädagogischen Arbeit wird immer der ganze Mensch gesehen und die Persönlichkeit jedes Einzelnen respektiert. Diesen Respekt bringen wir in unserer Sprache, unserer Haltung und unserem Tun zum Ausdruck. Die Erzieherpersönlichkeit spielt hierbei eine wesentliche Rolle.

Unsere Grundeinstellung und Haltung beinhaltet:
Wertschätzung, Einfühlungsvermögen, Echtheit, Flexibilität, Sicherheit und Vertrauen, Eigeninitiative, Veränderungs-, Einsatz- und Kooperationsbereitschaft.