Mobile Sonderpädagogische Hilfe - MSH

Die MSH für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung begleitet Kinder, die zum erfolgreichen Besuch eines Regelkindergartens oder einer zusätzlichen Betreuung zu Hause Unterstützung benötigen.

Im Rahmen der MSH arbeiten die Lebenshilfe-Schule und die Frühförderstelle der Lebenshilfe eng zusammen und unterstützen die Regelkindergärten durch unsere Fachkräfte.

Kinder, die den Kindergarten besuchen und Entwicklungsauffälligkeiten zeigen, erhalten durch die Mobile Sonderpädagogische Hilfe Entwicklungsangebote. Bis zum Schuleintritt kann Ihr Kind in den Bereichen Motorik, Sprache, Kognition, Lernen und sozial-emotionaler Entwicklung gefördert werden.

Die MSH

  • arbeitet mit Ihrem Kind
  • berät und unterstützt die Erzieherinnen
  • berät Sie als Eltern

Informationen erhalten Sie bei folgenden Stellen:

  • Frühförderstelle der Lebenshilfe Dingolfing-Landau
  • Lebenshilfe-Schule
Downloads als PDF Datei:
 Flyer MSD / MSH
 Schweigepflichtentbindung MSH
 Einverständniserklärung
 Antrag MSH
Weiter zu "Schulleben"

Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Schmidl
Telefon: 09951/9835-70

Kontaktformular